Das Buchhörnchennest

Buchen musst du suchen … Zeugs, Bücher, Videospiele und sonst so

Bei Abraxandria hab ich ein nettes Stöckchen gefunden zum Thema Web 1.0 (alt bzw. klassisch) gegen Web 2.0 (mobil, sozial und so weiter). Finde ich witzig, deswegen mache ich gleich mal mit.

CDs oder mp3-Player?
MP3 Player. Ich kaufe mittlerweile auch Alben öfters im MP3 Format und benutze den MP3 Player definitiv öfter als die Stereoanlage zuhause.

Festnetz oder Mobiltelefonie?
Zum telefonieren eher Festnetz. Ist billiger und die Sprachqualität ist auch besser.

Handy oder Smartphone?
Smartphone. Ich wüsste gar nicht mehr wie ich ohne mein Alleskönner-Desire auskommen sollte.

Notebook oder Tablet-PC?
Netbook? Also bisher habe ich noch keinen echten Anschaffungsgrund für einen Tablet-PC gesehen. Auch wenn das iPad natürlich reißt, aber dafür sind mir die Ausgaben doch zu hoch.

Buch oder E-Book-Reader?
Also besitzen tue ich eigentlich fast nur Bücher. Ich hab nur ein paar Free E-Books. Ich finde den Kindle aber schon attraktiv, allerdings, mit dem deutschen Preissystem in Sachen Bücher halt noch nicht attraktiv genug.

Buch oder Hörbuch?
Ich mag beides, aber so letztendlich hab ich es lieber vor Augen, also das Buch.

Brettspiel oder Spiel-Konsole?
Spielekonsole! Ganz eindeutig, nichts geht über meine Wii, meinen 3DS, meine PS3 ….

Tagebuch oder Weblog?
Blog! Tagebücherschreiben ist mir zu …. einsam.

Bargeld oder EC-Karte?
Ansich eher EC.

Poesiealbum oder Social Network?
Ich mochte Poesiealben noch nie. Dann schon lieber Facebook und Co.

Kabel-/Satelliten-TV oder IpTV?
Ähm, derzeit haben wir noch DVBT, wobei ich zu IpTV schon …. hinarbeite. Also Überredungskünste versuche.

Videothek oder Online-Videothek?
In die Videothek, wobei ich noch nicht einmal sagen könnte wieso.

Ladengeschäft oder Online-Shop?
Ansich lieber online. Ich kaufe ungerne ein, aber so am PC, da ist das gemütlich, man fühlt sich nicht so gehetzt, kann vergleiche anstellen …

Brief oder E-Mail?
E-Mail. Briefe vergessse ich immer abzuschicken. Mails sind auch günstiger und überhaupt.

Straßenkarte oder Navigationsgerät?
Auch wenn ich es ungerne zugebe, lieber Navi. Schon alleine weil das nervige falten weg fällt.

Duden oder Online-Duden?
Online-Duden. Ich weiß gar nicht wo mein normaler Duden im Moment steht.

Pizza-Zettel mit Anruf oder Online-Pizza-Bestellung?
Online, seit dem bestelle ich auch viel viel öfters. Ein Fluch.

Briefmarke oder Online-Frankierung?
Briefmarke. Ich muss doch noch die heimische Poststelle unterstützen.

Papierrechnung oder Online-Rechnung?
Mittlerweile eher online. Papierrechnungen liegen sowieso nur rum.

Und zuletzt: mehr offline oder mehr online?
Wenn ich am PC arbeite. Online *g*. Sonst habe ich ja jemanden der lieber offline ist, dass heißt, immer vorm PC hängen ist nicht.

Raus kommt dann *zähl* 13 mal für neue Technologie und 7 mal für die alte. Kommt das hin? Egal, ich bin ein Kind des Web 2.0 das immer mit Smartphone in der Hand durch die Gegend rennt, Handheld spielt statt Karten und kein Poesiealbum pflegt. Bin ich jetzt jung und technisch auf der Höhe oder einfach nur ein unverbesserliches Spielkind?

Stöckchen lass ich dann mal liegen, wer mag.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Montag, 25. Juli 2011 und wurde abgelegt unter "Bloggen". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

7 Kommentare

  1. Schokokäse:

    Oh, da ticke ich doch eindeutig eher wie Abraxandria. Aber ein schönes Stöckchen, das werde ich die Tage auch nochmal beantworten. Ich bin gespannt, auf was für einen Punktestand ich komme 🙂

  2. Bioschokolade:

    Ich muss ja zugeben dass ich dachte das es noch etwas eindeutiger zu Web 2.0 tendiert, aber ganz so hypertrendy bin ich zum Glück noch nicht.

  3. Katja:

    Spannendes Stöckchen! Ich hab’s mal mitgenommen. 🙂

  4. thatblog.de » Blog Archive » old fashion or not – Stöckchen:

    […] Charlotta und auch Bioschokolade werfen Fragen und Antworten in die […]

  5. ruediger:

    Bin eindeutig Online und wenig old fashioned.

    *wegschleift*

  6. Stöckchen (39): Klassisch vs. neu « Schokokäse:

    […] knapp einem Monat finde ich nun auch endlich die Zeit, dieses interessante Stöckchen von Bioschokolade durchzukauen, das ich in ihrem Buchhörnchennest […]

  7. Schokokäse:

    Es ist vollbracht 🙂

Kommentar hinterlassen

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Das Buchhörnchennest läuft unter Wordpress 4.5.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
53 Verweise - 0,420 Sekunden.