Das Buchhörnchennest

Buchen musst du suchen … Zeugs, Bücher, Videospiele und sonst so

Du durchsuchst gerade das Archiv des Tags ‘Dragon Quest IX’.

Archiv: Dragon Quest IX

a. Xbox 360 oder lieber PS3? Ich bin so unentschlossen. Die Xbox hat Kinect (gut, brauch man noch nicht, ist aber nice to have) und die PS3 hat Blu-ray (wobei die Player dafür sicherlich mal erschwinglich werden … und eigentlich brauch ichs auch noch nicht). Ich mag ja Halo, aber drauf bestehen tue ich eigentlich nicht. Uncharted fänd ich auch interessant. Mass Effect auch. Ich hab ne PSP, das lässt sich auch gut mit der PS3 verbinden. Mmmmh. Ich weiß nicht. Schwierig.
b. Ich weiß immer gar nicht was alle mit ihrer weißen Weihnachten haben. Ehrlich, so ganz hinter gekommen bin ich da noch nie. Und wenn man Heilig Abend die große Freude hat eine längere Strecke mit der Bahn zu fahren, macht das noch weniger Spaß als sonst. Naja, vielleicht komme ich da ja irgendwann anders hinter.
c. Brote mit einem Brotbackautomaten ist echt eine schnelle und einfache Sache. Und schmecken tut es auch noch. Praktisches Weihnachtsgeschenk.
d. Ich spiele immer noch Dragon Quest IX. Mittlerweile turne ich so durch den Enddungeon rum, ein bisschen aufleveln bis es zum ersten Zwischengegner geht. ‚Duldsamkeit‘ für den Paladin ist ja wirklich Gold wert. Was habe ich bloß vorher ohne gemacht?
e. Wenn ich mal zum lesen komme, dann lese ich derzeit von Corinna Waffender „Töten ist ein Kinderspiel„. Der Vorgänger, „Tod durch Erinnern“ fand ich ja wirklich sehr lesenswert. Hoffe das Buch ist es auch, bin da aber bisher sehr optimistisch.
f. Und abends oder einfach mal so am WE, schaue ich die vierte Staffel von Xena der Kriegerprinzessin. Mal wieder. Gibt es ja zum Glück auf DVD. Doch was anderes als die alten Aufnahmen auf den Videokassetten. Die vierte Staffel ist ja für die meisten einer der besten Staffeln. Ja, naja, ganz oben steht sie bei mir nun nicht, ich schaue sie aber trotzdem ganz gerne. Toll ist auch das viele Folgen Extras im Sinne von Interviews oder sogar Audio- und Videokommentaren haben.
g. Ich saß vorgestern in einem Zug der fuhr noch nicht in den Bahnhof ein, weil er – wirklich, das hat der Zugführer so gesagt – zu früh da war und deswegen das Gleis noch nicht frei war. Zu früh. Also wirklich, hat man selten.
h. Bei Karnele gibt es mittlerweile eine Liste von lesbisch Blogs bzw. Blogs von lesbischen Bloggerinnen. Ich bin da auch mit augeführt, worüber ich mich sehr freue. Wer also noch was zum mitlesen sucht, sollte man auf der LesBlog Liste nachschauen.
i. Erfreuliches. Lip Service bekommt eine zweite Staffel. Auch wenn Laura Fraser (die Cat spielt) wohl schon recht beschäftigt ist. Bin jedenfalls gespannt und freue mich (via afterellen.com).
j. Wenn draußen monatelang Schnee liegt und frau nicht Fahrrad fahren kann und Bus fahren auch nicht lohnt, weil der nie kommt wann er soll, dann hat es doch auch was positives täglich zu Fuss zur Arbeit zu müssen: viel frische Luft und massssssig Zeit mal wieder Podcasts zu hören. Derzeit hole ich ein paar nrrrdz Folge nach. Schön.

a. Die Gruppen für die Frauenfußball WM 2011 sind ausgelost worden und heute wurden auch die Anstoßzeiten bekannt gegeben. So weiß man jetzt auch, wer in der Vorrunde in welcher Stadt wann spielt und gegen wen die deutsche Nationalelf antreten darf. Ich finde mit Frankreich, Kanada und Nigeria haben sie aber ein gutes Los gezogen. Ich freue mich auf alle Fälle.

b. Ich höre aktuell „Warten auf Oho“ von Robert Rankin als Hörbuch. Lustig, sehr sehr lustig. Der Sprecher Oliver Rohrbeck macht seinen Job mehr als fantastisch. Wirklich tolles Hörbuch.

c. Nadine Angerer, die Nummer 1 im Tor der Deutschen Fußballerinnen, hat in einem Interview mit der Zeit auf eine Art und Weise mit einem imaginären Schulterzucken erklärt dass sie beiden Geschlechtern nicht abgeneigt sei und dieses ganze Outing im Fußball Thema eher albern findet. Ja. Ich freue mich ja eigentlich nur dass der Gaydar aktuell ganz gut funktioniert. Irgendwas muss ja laufen. Nationaltorhüterin scheint jedenfalls ein Job zu sein wo das Coming Out kein großes Thema seien muss, denn Uschi Holl hatte sich im Sommer ja auch öffentlich mit ihrer Freundin verpartnert. (via eurout)

d. Ich spiele immer noch Dragon Quest IX. Mittlerweile bewege ich mich aber auf das Story Finale zu. Aber selbst danach gibt es ja noch unzählige, wirklich unzählige von Neben- und Zusatzmissionen und ja, für ein Handheldspiel hat das wirklich unendlich Content. Ich liebe dieses Spiel.

e. Aber irgendwann muss auch mal gut sein, denn Micky Epic ist ja mittlerweile schon draußen und ich weiß gar nicht wann ich das spielen soll. Sieht aber toll aus und macht bisher auf alle Fälle viel Spaß.

f. Ich war immer noch nicht den neuen Harry Potter Film gesehen, dafür habe ich mir aber schon den wirklich sehr schönen Soundtrack geholt. Komponiert von Alexandre Desplat und entsprechend der Stimmung des Buches auch sehr düster. Düsterer als seine Vorgänger, aber auch gewohnt Harry Potter. Mir gefällt er, wobei ich den Feuerkelch-Soundtrack von Patrick Doyle bisher eigentlich immer noch am besten fand.

g. Ich sollte echt noch einmal Zeit zum backen finden. Überall lese ich nur von Backkünstlern.

h. Grey’s Anatomy ist ja drüben in Amerika in die wohlverdiente Winterpause gegangen. Es gab aber in der letzten Folge wohl doch noch eine schöne „Tür-Szene“ zwischen Callie und Arizona. Schön. Ich mags im Fernsehen ja etwas komplizierter und dramatischer, besonders wenn es mal realistisch ist. Bin gespannt wie es weiter geht. (via Rosalie&Co)

i. Ich weiß immer noch nicht was ich schenken soll. Keinen Plan, ich bin so unkreativ dieses Jahr. So sehr unkreativ.

a) Stress. Beruflich und überhaupt. Abends bin ich dann immer so platt, dass ich kaum mehr machen kann als Serien DVDs gucken. Nichtmal lesen tue ich. Naja gut, ab und zu spiele ich auch, aber selbst da eher anspruchslos Mario Kart oder Super Mario Galaxy. Aber das geht bestimmt vorbei. Jedenfalls nehme ich mir vor mal wieder mehr zu bloggen.

b) Mario Kart Wii online zu spielen macht übrigens sehr, sehr, sehr viel Spaß. Sollte ich öfters machen.

c) Ich bin ja immer noch ein bisschen traurig dass „Mord mit Aussicht nicht mehr läuft. Aber dafür hab ich ja vor kurzem gelesen, dass neue Folgen geplant sind. Yeah!!!!! Leider werden sie wohl erst 2012 kommen, aber dafür wohl mit allen Schauspielern.

d) Ebenfalls ausgelaufen ist nun die erste Staffel von Out With Dad. Tolle Webserie, ich kann das gar nicht oft genug betonen. Freue mich auf eine weitere Staffel die ja hoffentlich irgendwann kommen wird. Hoffentlich irgendwann in absehbarer Zeit.

e) Kommen wird auf jedenfall wohl auch die dritte Staffel von Anyone but me. Im Frühling 2011. Nochmal: Yeaaahhhhhh!!!!! Freu mich auch drauf.

f) Meine Chilis wachsen und gedeien weiter, auch wenn eine der Pflanzen etwas kränklig aussieht. Mittlerweile habe ich 7 schöne große Chilis geerntet.

g) Ich bin immer noch mit Dragon Quest IX beschäftigt. Obwohl es dem Spiel doch teilweise an Charaktertiefe mangelt, insbesondere da die Mistreiter ja aus der Box kommen und Sims-like selbst gestaltet werde ohne Hintergrundstory oder ähnliches, ist es doch ein extrem fesselndes Spiel was ich während meiner Zugfahrten nur schwer aus der Hand legen kann. Und da es wirklich sehr umfangreich ist, wird es mir wohl noch einige Fahrten versüßen.

h) Ich lese derzeit das neue Buch von Elizabeth GeorgeThis Body of Death“ – jedenfalls wenn ich denn mal zum lesen kommen würde – das mir meine Freundin geliehen hat. Dickes Buch, englische Sprache, da werde ich wohl noch länger dran sitzen. Aber ich liebe ja generell die Krimis von Elizabeth George und die ersten 40 Seiten sind schonmal sehr viel versprechend.

i) Ich hab schon meinen ersten Lebkuchen gegessen. Ein aus Nürnberg importiertes Meisterwerk der Backkunst das mir eine sehr nette Kollegin geschenkt hat.Schmeckte sehr lecker. Hätte ich mir jetzt im Oktober selbst aber wohl auch noch nicht gekauft.

Das Buchhörnchennest läuft unter Wordpress 4.8.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
44 Verweise - 0,223 Sekunden.