Das Buchhörnchennest

Buchen musst du suchen … Zeugs, Bücher, Videospiele und sonst so

Ich faste wieder. Dieses Jahr ist wieder Fleisch dran und Alkohol. Die Fastenzeit ist ja schonmal so zur Hälfte vorbei.

Der Alkoholverzicht macht eigentlich keine großen Probleme, auch wenn ich kurz nach Beginn der Fastenzeit natürlich einen Kasten mit verschiedenen Biersorten geschenkt bekommen habe, den ich schon gerne probieren würde.

Das Vegetarier sein ist da schon eine Nummer härter. Nach einer kurzen Episode des starken Bedürfnisses jemanden mit einer Curry Wurst einfach überfallen zu wollen oder beim Grillen den Grillmeister anzuflehen doch mit dem Würstchen über meinen Mais zu streichen (okay, das habe ich tatsächlich so getan – er hat es aber nicht gemacht), geht es mittlerweile wieder. Eigentlich ist es auch ohne Fleisch okay. Zwei Probleme habe ich da aber dennoch immer:

– Die Kantine.

Ehrlich, bei der Arbeit weiß ich schon bei drei Gerichten nicht ob ich eines davon wirklich essen soll. Nur ein Gericht ist da schon doof. Gut, wir haben auch Alternativen, aber generell ist das irgendwann auch nicht so pralle. Und in der Kantine gibt es auch oft nur sowas wie kleine Portionen Pfannkuchen. Überhaupt sind bei uns die Vegetarierportionen oft für Leute die scheinbar keinen großen Hunger haben.

– Keinen Fleischersatz als Fleischersatz nutzen

Neulich haben wir Spaghetti Bolognese mit Sojahack probiert. Das war auch generell nicht schlecht, trotzdem dachte ich die ganze Zeit „Mit Rinderhack wäre das jetzt besser!!“. Bei Gerichten die mich nicht an das Gericht mit Fleisch erinnern ist das Bedürfnis nach Fleisch nie so schlimm.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Donnerstag, 27. März 2014 und wurde abgelegt unter "Allgemein". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

1 Kommentar

  1. Thilo:

    Meinen größten Respekt hast du! Also 7 Wochen ohne Alkohol ist ja machbar, aber ohne Fleisch? Das würde ich nicht aushalten. 🙂 Super Leistung, weiter so!

Kommentar hinterlassen

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Das Buchhörnchennest läuft unter Wordpress 4.5.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
54 Verweise - 0,453 Sekunden.