Das Buchhörnchennest

Buchen musst du suchen … Zeugs, Bücher, Videospiele und sonst so

2011 31 Okt

Tee-Trinker-Stöckchen

Abgelegt unter: Bloggen | RSS 2.0 | TB | Tags: , | 1 Kommentar

Bei abraxandria habe ich ein schönes Stöckchen zum Thema Tee gefunden und da ich Tee ja liebe, habe ich es mir einfach mal gekrallt, lag da ja so.

Also Tee …

1. Wie trinkst du Tee am liebsten?

Kommt auf den Tee an. Schwarzen Tee am liebsten mit Kluntje und Milch, die meisten anderen Teesorten pur, also ohne Süßungsmittel oder Milch.

2. Was sind deine Lieblingssorten?
Derzeit Darjeeling und und leicht limonige Kräuterteemischungen. Eine lange Zeit lang war es Rooibos Vanille.

3. Welche Sorten magst du nicht?
Tees mit Bananen-, Erdbeer oder Cocosgeschmack. Oder Teesorten mit zu viel Aroma. Ansonsten trinke ich fast alles.

4. Lieber Teemischungen oder Teebeutel?

Ich nehme eigentlich fast immer losen Tee.

5. Wann trinkst du Tee? Zu welchen Gelegenheiten?

Immer. Für mich ist Tee in der Regel meine Hauptflüssigkeitszufuhr. Ich trinke ihn bei der Arbeit, zum Frühstück am Wochenende, zwischendurch …

6. Wie und wann hast du das Teetrinken für dich entdeckt?

Keine Ahnung, meine Mutter hat uns schon immer Tee gemacht. Aktiv selbst gekauft habe ich ihn dann bei meinen ersten Praktikas im Studium.

7. Wie bewahrst du deinen Tee auf?

In kleinen Blechdosen.

8. Wo kaufst du deinen Tee?
In Drogeriediscounts, im Biosupermarkt, eigentlich da wo ich gerade eine leckere Sorte sehe, bzw. wenn ich gerade welchen nachkaufen muss.

9. Wie sieht deine Lieblingsteetasse aus?
Diese weiße Tasse mit roter Beschriftung ist meine Lieblingstasse.

10. Wie viele verschiedene Sorten hast du?
Bei der Arbeit je eine Sorte losen Schwarz-, Grün-, Früchte- und Kräutertee. Dazu dann Rotbuschtee und Kamille (ebenfalls lose) und noch was gegen Erkältung plus ein paar Beutel mit verschiedenen Wellnessstees. Also ungefähr 12 Stück. Zuhause haben wir (nach aktueller Zählung) ungefähr 18 verschiedene Teesorten stehen, auch die ganze Palette von verschiedenen Sorten Schwarz- und Kräutertees, Lapachotee, Grüner Tee, Früchtetee, Yogitee … was man eben für einen ausgewogenen Teehaushalt so benötigt.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Montag, 31. Oktober 2011 und wurde abgelegt unter "Bloggen". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

1 Kommentar

  1. Zimtapfel:

    Oh, ein schönes Teestöckchen, das werd ich mir wohl mal mitnehmen, bei mir im Blog passiert derzeit ja sonst nicht viel. 🙂

Kommentar hinterlassen

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Das Buchhörnchennest läuft unter Wordpress 4.5.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
55 Verweise - 0,390 Sekunden.