Das Buchhörnchennest

Buchen musst du suchen … Zeugs, Bücher, Videospiele und sonst so

So, der letzte 31-Tage-Buchstöckchen-Eintrag. Was werde ich als nächstes lesen? Da nun der kleine Sommerurlaub mit kleinen Schritten naht, habe ich mir gedachte, stelle ich einfach meine Sommerurlaubsbuchliste zusammen.

Jesus liebt mich von David Safier. Ich hatte beim Buchstöckchen von yougottagivethemhope das als Empfehlung fürs lustigste Buch gefunden und ohnehin hatte ich das Werk schon öfters unschlüssig in der Hand … und so hab ich es mir einfach mal geholt.

– Ebenfalls eine Empfehlung des Buchstöckchens (ebenfalls lustigstes Buch) kommt von Katja. Sie hatte auf den Dämonenzyklus von Robert Asprin hingewiesen und da habe ich mir einfach mal die ersten drei Bücher im Sammelband bestellt und bin gespannt wie ich es finde.

– „Eine WG zum verlieben“ von Corinna Ehnert. Hab ich irgendwann mal aus mir derzeit unbekannten Gründen mal mit bestellt und ja … ich sollts dann wohl auch mal irgendwann lesen. Also wieso nicht demnächst. Mal schauen wie es so ist.

Außerdem hat meine Freundin vor ne Menge kleiner Krimis mitzunehmen, da kann ich mir dann wenn ich Bedarf an was Spannendem habe sicherlich auch was borgen.

31 Tage – 31 Bücher

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Donnerstag, 8. Juli 2010 und wurde abgelegt unter "Bloggen, Buecherkiste". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

3 Kommentare

  1. Katja:

    Das war ein wirklich klasse Stöckchen. (Ich häng ja noch ziemlich hinterher, weil ich nicht so konsequent ohne Pausen dran blogge.)

    Schön, rundum auf den Blogs so viele Anregungen zu bekommen – auch wenn mein Amazon-Wunschzettel wieder ordentlich Zuwachs bekommen hat und bestimmt auch noch bekommt.

    Lustige Bücher für den Urlaub einzupacken, ist eine sehr gute Idee! Ich glaube, da werde ich vor meinem Urlaub auch mal gucken, was die Wishlist in dieser Richtung hergibt.
    Ich lese ansonsten relativ viele Krimis/Thriller und tauche da ab, im Urlaub mag ich mich aber schon gerne nach Belieben vom Buch losreissen können, ohne zu bedauern, nicht weiterlesen zu können.

  2. Katja:

    Häkchen vergessen. Narf.

  3. Bioschokolade:

    @Katja: Ja, mir hat das Stöckchen auch sehr gut gefallen muss ich zugeben. Zum einen weil man sich mit so viel unterschiedlichen Büchern beschäftigen konnte … zum anderen weil man auf anderen Blogs natürlich auch viel Input bekommen hat. Schön. Ich hab das ja auch teilweise gleich beherzigt wie man liest.

    Ich lese sonst auch eher Krimis oder historische Romane, aber gerade im Urlaub mag ich es auch gerne mal eher lustig und auch „leicht“. Gerade am Strand ist das dann schon netter.

Kommentar hinterlassen

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Das Buchhörnchennest läuft unter Wordpress 4.5.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
53 Verweise - 0,380 Sekunden.