Das Buchhörnchennest

Buchen musst du suchen … Zeugs, Bücher, Videospiele und sonst so

Ich mache mich jetzt vermutlich sehr unbeliebt, aber mein Hassbuch (wobei ich das Wort hass etwas übertrieben finde, tiefe Abneigung trifft es eher) ist vielmehr eine Hassreihe und zwar finde ichden „Herr der Ringe“ absolut grässlich. Langatmig, langweilig, patriarchalisch (okay, ist vielleicht nicht das richtige Wort dafür, aber wie viele Gefährtinnen gibt es da? Genau!)…. Ich mags einfach nicht sonderlich.

31 Tage – 31 Bücher

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Freitag, 4. Juni 2010 und wurde abgelegt unter "Bahnfahren, Bloggen". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

5 Kommentare

  1. Katja:

    Aye, das kann ich gut nachvollziehen. Ich habe es nicht mal geschafft, es zu Ende zu lesen.
    Mit 16 habe ich den ersten Versuch gestartet, hatte nach 1,5 Bänden einige Tage lang keine Zeit zum Lesen und kam einfach nicht wieder rein. Etwa 5 Jahre später habe ich noch einen Versuch unternommen, da hat’s mich direkt von Anfang an genervt und ich habe es noch vorm Ende des ersten Teils weggelegt.
    (Die Filme habe ich auch noch nicht komplett gesehen. Ich kann, auch mit Anstrengung, einfach nicht wach bleiben.)

  2. Feylamia:

    Aber aber aber Arwen! Galadriel! Eowyn! :-O

  3. Bioschokolade:

    @Katja: Ja, ich hab auch nicht alle Filme gesehen. Selbst wenn die etwas spannender produziert sind können Sie doch nicht über die allgemeine Langatmigkeit der Bücher hinwegtäuschen. Mich erinnern die entlosen Wanderungen der Protagonisten und die ewig langen Namensangaben (Aragon, aus soundso, Sohn von Dingenskirchen) in den Büchern ja immer ein bisschen an die Bibel.

    @Feylamia: Waren das Gefährtinnen *g*? Also vielleicht habe ich das jetzt völlig falsch in Erinnerung, aber mir kamen die immer nur vor wie (wenn überhaupt) bessere Randfiguren, die mal kurz den richtigen Weg weisen durften. Ist allerdings auch tatsächlich etwas her das ich Bücher und die ersten beiden Filme gesehen habe.

  4. abraxandria:

    Ohhhhhhhhhhh… 🙁
    Es ist mein Lieblingsbuch!

  5. Bioschokolade:

    Ja, so geht es scheinbar vielen, der Herr der Ringe war ja auch in der Sendung „Unsere Besten“ das Lieblingsbuch der Deutschen, noch vor der Bibel. Ich hab den Hype um das Buch ja zugegebenermaßen nie verstanden und finde das es in dem Genre doch deutlich bessere gibt.

Kommentar hinterlassen

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Das Buchhörnchennest läuft unter Wordpress 4.5.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
53 Verweise - 0,391 Sekunden.