Das Buchhörnchennest

Buchen musst du suchen … Zeugs, Bücher, Videospiele und sonst so

Okay, meine Lieblingsautorin ist eigentlich Rebecca Gablé, von der ja auch mein Lieblingsbuch ist. Rebecca Gablé ist ja bekannt und beliebt für ihre großartigen historischen Romane aus der Zeit des englischen Mittelalters. Sie hat aber nicht nur historische Romane über die britische Insel geschrieben, sondern auch Krimis. Nicht so bekannte Krimis und teilweise auch von den Kritikern nicht besonders gut bewertet Krimis. Meiner Meinung nach völlig zu Unrecht den ich mag jeden einzelnen ihrer Kriminalromane und allen denen ich bisher ihre Bücher aus dem eher Crimegernre geliehen habe waren bisher auch begeistert.

Einer der Krimis ist der „Das letzte Allegretto„. In dieser Geschichte geht es um Magnus der das Unternehmen seines Vaters erbt und schnell feststellt das in der Firma dort irgend etwas ganz verkehrt läuft. Und während er versucht sich gegen seine Wiedersacher zur wehr zu setzen haben diese schon seinen Bruder, den begabten aber etwas angeschlagenen Pianisten Taco im Visier. Schöne Geschichte etwas Abseits der Üblichen Detektiv- und Polizeikrimis.

31 Tage – 31 Bücher

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Donnerstag, 10. Juni 2010 und wurde abgelegt unter "Bloggen, Buecherkiste". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Das Buchhörnchennest läuft unter Wordpress 4.5.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
51 Verweise - 0,373 Sekunden.