Das Buchhörnchennest

Buchen musst du suchen … Zeugs, Bücher, Videospiele und sonst so

Neulich saß ich gemütlich in der Bahn und las. Es war ein Sonntag und ich war auf dem Weg hoch nach Norddeutschland. Die Sprechanlage fing an zu knistern und man hörte die Stimme des Zugbegleiters. Zugbegleiter, früher Schaffner und heute vermutlich einfach nur Servicepersonal, sind bei der Deutschen Bahn ja nicht nur dafür da um die Karten zu kontrollieren, nein sie informieren auch. Das tun sie meistens über den nächsten Bahnhof den man erreicht. Wenn man Pech hat informieren sie einen auch, dass man den nächsten Bahnhof zwar erreicht, aber leider nicht pünktlich und dass der Anschlusszug auch nicht auf einen warten möchte. Das hatte der Zugbegleiter auch schon mehrfach bei dieser Fahrt tun müssen, deswegen war das eigentlich auch kein gutes Zeichen wenn man ihn deutlich vor Einfahrt in den nächsten Bahnhof hörte. Schlechte Nachrichten gab es dieses mal nicht, jedenfalls nicht für die Umsteiger, dafür aber das aktuelle Bundesligaergebnis vom gerade gelaufenen Spieltag. Fussballergebnisse? Bahn? Scheinbar. Und zwar hatten wohl die beiden Nordclubs HSV und Werder Bremen gespielt.
Und da fragte ich mich: Werde ich ab sofort immer über die Bundesligaergebnisse informiert? Erfahre ich in Norddeutschland auch die Ergebnisse der südlich gelegenen Clubs? Muss ich fürchte dass wenn der nächste Zugbegleiter Golf-Fan ist, ich über Golfergebnisse informiert werde?
Fand ich aber doch ganz nett und auch ganz witzig. Kommt gleich hinter dem Zugbegleiter der immer liebevoll das „Regionalbähnchen“ erwähnte, das man am nächsten Halt erreichen konnte.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Dienstag, 13. Oktober 2009 und wurde abgelegt unter "Bahnfahren". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

2 Kommentare

  1. alex:

    ich bin mal zur WM gefahren, da wurden die Ergebnisse auch regelmäßig durchgesagt. Fand ich nen netten Service, aber scheinbar machen die das ja nun auch für die Bundesliga.
    Oder der Schaffner wollte mit Infos am Rande von der gigantischen Verspätung ablenken 🙂

  2. Bioschokolade:

    Ich glaub ja eher der Schaffner wollte ablenken oder hat sich gefreut dass sein Verein gewonnen hat. Normal ist das sonst nicht.

    Ich bin teilweise während der WM Spiele Zug gefahren. Sehr entspannend muss ich sagen, der Zug war selten so leer. Aber damals haben Sie die Spiele auch nicht durchgesagt.

Kommentar hinterlassen

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Das Buchhörnchennest läuft unter Wordpress 4.5.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
53 Verweise - 0,376 Sekunden.