Das Buchhörnchennest

Buchen musst du suchen … Zeugs, Bücher, Videospiele und sonst so

Ich habe seit einiger Zeit ein Stöckchen zum Thema Kinderserien durch die Bloglandschaft geistern sehen. Dankenswerterweise hat auch jemand beim werfen an mich gedacht, nämlich der alex. Danke alex. Weil ich das für ne lustige Idee halte und ich gefühlt als Kind auch viel zu viel Zeit vor der Kist verbracht habe befasse ich mich auch gleich damit. Sinn und Zweck des Stöckchens scheint es wohl zu sein, die Top 5 der Kinderserien- und Sendungen aufzulisten. Das tue ich hiermit, jedenfalls an die Serien an die ich mich noch erinnern kann.

5. Die Schlümpfe
Sie waren klein, blau, einer hatte einen Bart, die Frauenquote war nicht besonders hoch und sie hatten ständig Stress mit dem älteren Herrn aus der Nachbarschaft und seiner Katze. Die Rede ist von den Schlümpfen, die ich als Kind heiß und innig geliebt habe. Wobei ich Schlumpfine eigentlich immer gut fand. das hätte mir zu denken geben sollen. Ich fand die Serie hat auch dadurch gewonnen das später Jung-Schlümpfe dazu kamen (unter denen wiederum ein Schlumpfenmädchen war).

4. Li-La-Launebär
Ne echte Serie ist es ja irgendwie nicht, aber ich hab die Sendung wirklich gerne gesehen. Der Li-La-Launebär gehörte auch zu dem Unterhaltungsprogramm was ich recht früh sehen durfte ohne das meine Eltern sich allzu große Sorgen gemacht haben. Nette Sendung mit einem Bären und dem Metty.

3. Hurricanes
Eine Serie über ein internationales Fussballteam. Ich habe dazu auch Figuren gesammelt wie nichts gutes. Irgendwie fand ich die gut die Serie, auch wenn das Intro der Hurricanes (Clip) nervig war.

2. She-Ra
Sie war ja irgendwie das weibliche Gegenstück zu Hi-Man. Also ich fand She-Ra (Clip) ja immer unheimlich cool und ich habe das unglaublich gerne gemeinsam mit meiner Schwester gesehen. Hi-Man natürlich auch, aber She-Ra war irgendwie besser.

1. Darkwing Duck
Zweo, eins, Risiko … Darkwing Duck (Clip). Mein absoluter Favourit, jedenfalls so rein vom Gedächtnis her, ist Darkwing Duck gewesen, der Schrecken der die … okay, ich bekomme es nicht mehr ganz zusammen, aber auch da habe ich jede Folge herbeigesehnt. Hach war da schön damals.

Okay, das war meine Liste. Da ich das Stöckchen schon öfters gesehen habe und ich irgendwie den Überblick verloren habe lass ich es mal schön gesittet liegen und vielleicht mag es ja jemand aufnehmen und selbst verwenden. Also, bedient euch.

cgjfqm3bsa (for technorati, ignoriert das einfach)

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Mittwoch, 15. Juli 2009 und wurde abgelegt unter "Allgemein". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

2 Kommentare

  1. alex:

    2 und 3 sagt mir nix, aber „zwo, eins, risiko…“ den mocht ich auch 🙂
    Ich glaub es hieß: der Schrecken, der die Nacht durchflattert… weiter weiß ich aber auch nicht mehr 😀

  2. Bioschokolade:

    @alex Gut, ich muss zugeben die Hurricanes sind nicht besonders bekannt und ich glaube She-Ra lief auch nicht so lange (und war auch nicht so bekannt wie Hi-Man). Jedenfalls ist das die Serie die ich am dunkelsten in Erinnerung hatte. War vielleicht auch ein bisschen fantasylastig. Ich weiß auch schon gar nicht mehr ob die Serie überhaupt ernsthaft empfehlenswert waren oder ob ich die einfach nur so toll fand *g*.

Kommentar hinterlassen

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Das Buchhörnchennest läuft unter Wordpress 4.5.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
49 Verweise - 0,407 Sekunden.